Grüner Star – Glaukom

Beim grünen Star bzw. dem Glaukom handelt es sich um eine Schädigung des Sehnervenkopfes durch zu hohen Augeninnendruck. In der Folge kommt es zu Gesichtsfeldverlusten, die man nicht wiederherstellen kann.
Es ist daher wichtig, ein Glaukom möglichst frühzeitig zu diagnostizieren. Hierfür stehen in der Augenarztpraxis Dres. Kortüm modernste Diagnostikgeräte zur Verfügung. Allen voran OCT sowie HRT zur objektiven Sehnervendarstellung.
Sollte ein Glaukom diagnostiziert worden sein, so muss man dieses therapieren. Es stehen verschiedene medikamentöse (Augentropfen) sowie chirurgische Verfahren zur Verfügung. In unserer Praxis werden Laseriridotomien sowie eine selektive Lasertrabekuloplastik durchgeführt. Wir beraten Sie im Rahmen eines Termins gerne!